Aufruhr des Schweigens

Deutschland beteiligt sich am internationalen Kunstprojekt gegen Diskriminierung und Gewalt an Frauen WOMEN IN THE DARK der Schweizer Künstlerin und Initiatorin Franziska Greber.

 

Die Ausstellung WOMEN IN THE DARK – aufruhr des schweigens bringt in Zusammenarbeit mit Museen und Frauenorganisationen 690 Überlebensgeschichten und Forderungen in die Öffentlichkeit.

 

Eröffnung | Pinakothek der Moderne | DENKRAUM DEUTSCHLAND 2021 feminin | München | vom 2. – 10. Oktober 2021

«In Victoria Memorial Hall, Kolkata’s legendärem Kolonialdenkmal, wurde man mit einem Tsunami von Stimmen konfrontiert. […] Das Projekt wird in Installationen mit Botschaften aus der ganzen Welt gipfeln.»

THE HINDU | Sebanti Sarkar | Indien | 4. Januar 2018